Augenlaserzentren in Graz

Augenlasern in Graz

Viele Menschen fühlen sich unwohl beim Tragen einer Brille, teils aus ästhetischen Gründen, teils weil sie mit Materialunverträglichkeiten zu kämpfen haben. Das Einführen und Tragen von Kontaktlinsen ist besonders für ältere Menschen recht problematisch, weil die Sehfähigkeit mit der nachlassenden Bewegungsfähigkeit conform geht.

Daher entschließen sich immer mehr Bürger/innen Hilfe in einem Augenlaserzentrum zu suchen. Denn die heutige Technik erlaubt es, Fehlsichtigkeiten per Laseroperation innerhalb eines Tages zu korrigieren, so dass nachfolgend lediglich in manchen Fällen noch das Tragen einer Lesebrille erforderlich ist.

Dieses Laserverfahren, das in und um Graz in verschiedenen gut beleumundeten Augenlaserzentren durchgeführt wird, basiert auf einem einfachen Prinzip: Der Operateur setzt nach Wirkungseintritt der lokalen Anästhesie mit Hilfe eines mikrochirurgisch kleinen Messers (auch Keratom genannt) einen Schnitt an den Rand der Linse und klappt diese nach hinten um. Danach wird mit Hilfe des Lasers die oberste Hornhautschicht abgetragen.

Das ganze dauert pro Auge etwa dreißig bis vierzig Minuten, so daß man beide Augen problemlos an einem Tag behandeln lassen kann. Am nächsten Morgen hat man das Operationsergebnis quasi direkt vor Augen, denn man nimmt seine Umgebung wieder ohne Brille mit vollkommen scharfer Sicht wieder wahr.

Die Grazer sind mit dieser Operationstechnik seit einigen Jahren vertraut und machen fortwährende Fortschritte was die Perfektionierung ihrer Arbeit anbelangt.

Wenn man sich zu diesem Verfahren entschließt, sollte man sich ruhig von mehreren Kliniken beraten lassen um einen Vergleich für die bestmögliche Betreuung auch nach der Operation zu haben.

Eine gute Aufklärung und Voruntersuchung sind für einen positiven Ausgang ebenso notwendig wie der Nachweis von mehr als 250 erfolgreich durchgeführten Augenlaserbehandlungen des behandelnden Arztes pro Jahr. Hat man diese Information inklusive einer regelrechten Erfolgsquote schriftlich, kann es losgehen.