Lasik Kliniken in der Schweiz

Augenlaserzentren in der Schweiz

Augenlasern ist die modernste Form, seine Kurz- oder Weitsichtigkeit, Alterssehschwäche und sogar grünen Star korrigieren zu lassen. Die Operation erfolgt schmerzlos und der Erfolg ist dauerhaft - mehr als ein Argument also, sich von Brille und Kontaktlinsen zu trennen.

Die Schweiz ist in vielerlei Hinsicht Vorreiter für einige der modernsten Augenlaserzentren überhaupt. In einigen Praxen operieren Universitätsprofessoren, die selbst an der Entwicklung und Verbesserung neuer Verfahren beteiligt sind; andere Kliniken arbeiten mit hochwertigen Geräten, von denen es weltweit nur wenige gibt. Doch egal, für welches Augenlaserzentrum Sie sich auch entscheiden: Alle schweizerischen Einrichtugen sind qualitätsgeprüft, von kompetenten Fachleuten geführt und bestens ausgestattet.

Mit mehreren Dependancen in der ganzen Schweiz vertreten ist VEDIS. Die Augenlaserzentren haben sich mit der Laserabteilung der renommierten Klinik Pallas zusammengeschlossen und unterhalten Praxen in Bern, Zürich, Winterthur, Olten und Zug. Die fachliche Leitung unterliegt Herrn Dr. med. Walter aus der Au, der mit einem Team von rund 15 Ärztinnen und Ärzten die Operationen mit modernster LASIK- oder LASEK-Methode durchführt.

In Zürich ansässig ist zum Beispiel das Institut für Refraktive und Ophtalmo-Chirurgie, kurz IROC. Auch hier erwartet den Patienten innovative Ausstattung unter anderem mit dem neuen UV-X-Laser, der eigens im Forschungszentrum entwickelt wurde. IROC ist somit nicht nur Praxis, sondern auch kritischer Beobachter bei der Einführung neuer Verfahren - das Institut wurde bereits mit mehreren Medizinpreisen ausgezeichnet.

Hinter dem Namen Laservision verbirgt sich eine Reihe von Augenlaserzentren in der Schweiz. Operiert wird hauptsächlich mit der LASIK-Methode, ausgeführt durch eines der modernsten Geräte der Firma Zeiss. Kostenlose und gründliche Vorabinformation ist hier selbstverständlich - der Patient kann zwischen den Standorten Pfäffikon SZ, Baden und Glatbrugg wählen. Die Hauptfiliale befindet sich in Uster nahe Zürich, wo auch die Operationen durchgeführt werden.

Ebenfalls als Kette etabliert haben sich die Augenlaserzentren der Firma LASER VISTA, die sich in Binningen, Zug, Pfäffikon SZ sowie Samedan befinden. Augenlaseroperationen sind an allen Standorten durch Zusammenarbeit mit renommierten Arztpraxen möglich, auch eine kostenlose Vorabinformation wird dort angeboten. Die LASER VISTA Klinik wiederum befindet sich in Pfäffikon.

Neben den vorgeführten Beispielen gibt es selbstverständlich auch kleinere Augenlaserzentren, die einen Besuch lohnen. Es empfiehlt sich, einmal vor Ort nach einem Arzt des Vertrauens Ausschau zu halten und auch die umfangreichen Vorabinformationen zu nutzen - nur so kann das ideale Augenlaserzentrum für die eigene individuelle Situation gefunden werden.

Übersicht

Augenkorrektur in Zürich Endlich wieder frei sehen können ohne Brille und Kontaktlinsen - das Lasern mit modernsten Geräten macht s möglich. Praxen und Zentren, in denen eine Behandlung mit dem Augenlaser angeboten werden,...

Augenlaserzentren in Bern Refraktive Chirurgie ist ein Begriff, der sicher nicht jedem Leser geläufig ist. Es geht dabei um Augenlaserung. Viele Menschen leiden unter Augenproblemen oder -krankheiten und müssen daher die re...

Lasik Augenlaserbehandlung in Basel Die Korrektur von Fehlsichtigkeit ist heute mittels moderner Lasertechniken mit geringem Zeitaufwand eine mögliche Alternative zur Brille oder Kontaktlinsen. Das LASIK Verfahren, das bereits seit e...